Sie sind hier: Aktuelles  
 AKTUELLES
Winterfütterung
Häufigste Wintervögel
Häufigste Gartenvögel
Verlassene Jungvögel
Hilfe für Igel
Projekte

AKTUELLES

Tag der Jagstregion




NABU Ellwangen stellt den Vogel des Jahres vor

Bei dem von der LEADER-Aktionsgruppe veranstalteten "Tag der Jagstregion" am
17. September 2017 in Neuler-Ramsenstrut war auch unsere Ortsgruppe vertreten.

An unserem Stand gab es nicht nur Informationen zu unseren Naturschutzprojekten, sondern auch Exponate, Nisthilfen und weiteres Anschauungsmaterial zu einer der häufigsten Eulen Deutschlands, dem Waldkauz. Dieser wurde stellvertretend für alle Eulenarten zum Vogel des Jahres 2017 gewählt. In vielen spannenden Gesprächen konnten wir diesen Waldbewohner näher vorstellen. Auch das neue Programm 2017/2018 des NABU Ellwangen wurde ausgegeben. 




Galerie vom Tag der Jagstregion

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Schwarzstörche

Der Schwarzstorch ist ein heimlicher und sehr scheuer Bewohner feuchter Wälder.
Offensichtlich brüten mehrere Exemplare in den weiten Virngrundwäldern.
Gelegentlich können sie bei der Nahrungssuche beobachtet werden, so wie jetzt Jungstörche im Gemeindegebiet Stödtlen und Ellwangen.


Pressebericht Schwäbische Post vom 25.08.2017 [145 KB]

Pressebericht Ipf- und Jagstzeitung vom 26.08.2017 [132 KB]




Galerie Schwarzstörche im Virngrund

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Ornithologische Sensation in Ellwangen - Erstmals ein Bulwersturmvogel in Deutschland gefunden:

Am 20.Juli 2015 wurde im Kreßbachsee, dem Ellwanger Naturfreibad, ein Hochseevogel gefunden und bei der Wildvogel-Pflegestation von Reinhold Schuster abgegeben.
Nach anfänglichem Rätselraten um welche Vogelart es sich handelt, wurde von der über die Vogelwarte Radolfzell verständigten und mit 5 Mann angereisten "Avifaunistischen Kommision" festgestellt, dass es sich um einen in Deutschland seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie festgestellten Bulwersturmvogel handelt.

Weitere Informationen gibt es unter folgenden Links:

Pressebericht der Schwäbischen Post vom 28.07.2015 [493 KB]

Pressebericht der Ipf- und Jagst-Zeitung vom 28.07.2015 [651 KB]




Galerie zum Fund des Bulwersturmvogels

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

___________________________________________________________________________




 




Aktuelle Wespenplage 2015:


Umgang mit Hornissen und Wespen  





Hinweis:  


Zwei Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen sind als Fachberater für Hornissen- und Wespenschutz ausgebildet. Bei Problemfällen kann man sich an die Feuerwehr wenden. Sie stehen in erster Linie beratend zur Verfügung.  



 

___________________________________________________________________________




Nationalpark Nordschwarzwald

Infos zum geplanten Nationalpark Nordschwarzwald - Bild anklicken




 

Näheres zu diesem Thema auf der NABU-Homepage - hier klicken

___________________________________________________________________________




Spende der EnBW ODR für die Uferschwalben

Scheckübergabe zum Erhalt der Uferschwalbenkolonie Thorsten Ruprecht (EnBW-ODR, Leiter Energievertrieb) (links) und Edgar Ott ( rechts) (EnBW-ODR Energievertrieb, Teamleiter Privatkunden) übergeben einen Scheck an den NABU-Vorsitzenden Hariolf Löffelad (mitte)




 

Pressebericht der Schwäbischen Post vom 30.11.2012 [60 KB]

Pressebericht der Ipf- und Jagstzeitung vom 28.11.2012 [335 KB]

_____________________________________________________________________




Ehrung für den" Lebensraum Kirchturm"

Ehrung der Kirchengemeinden und Behörden: Übergabe der Urkunden und Plaketten an die Vertreter der Kirchen und Behörden. (v.l.n.r) Hariolf Löffelad, NABU Ellwangen, Pfarrer Martin Schuster, ev. Kirchengemeinde; Andrea Köder, zweite Vors. Kirchengemeinderat Schönenberg; Andreas Ilg, Regierungs-präsidium Stuttgart in Ellwangen; Schönenbergpfarrer Tadeusz Trojan; Paul Feil, zweiter Vors. Kirchengemeinderat St. Vitus und Stadtpfarrer Michael Windisch.




 

Pressebericht Schwäbische Post vom 27.11.2012 [5 KB]

Pressebericht Ipf- und Jagst-Zeitung vom 24.11.2012 [220 KB]


Liste der vom NABU ausgezeichneten Kirchen




 

___________________________________________________________________________

Umweltschutzpreis 2012 der Heimatsmühle Aalen


Für das für das langjährige Engagement zum Erhalt und Pflege der Ellwanger Dohlenkolonie erhielt der NABU Ellwangen am 16.11.2012 einen 2. Umweltschutzpreis der Heimatsmühle Aalen.

Präsentation Schutzmaßnahmen zum Erhalt der Ellwanger Dohlen [865 KB]

Pressebericht Schwäbische Post 17.11.2012 [504 KB]

Pressebericht Schwäbische Zeitung im Internet 16.11.2012 [49 KB]

___________________________________________________________________________

Umweltschutzpreis 2010 der Heimatsmühle Aalen

Für das nachhaltige 35-jährige Engagement zum Erhalt und Pflege der Uferschwalbenkolonie Gaxhardt erhielt der NABU Ellwangen am 29.10.2010 einen 1. Umweltschutzpreis der Heimatsmühle Aalen.

Hier geht es zur Bewerbungspräsentation >> [769 KB]

Pressebericht Umweltschutzpreis 2010 Schwäbische Post >> [124 KB]

Pressebericht Umweltschutzpreis 2010 Ipf- und Jagst-Zeitung >> [35 KB]

___________________________________________________________________________

Die NABU Gruppe Ellwangen nahm mit einem Info-Stand u. a. mit dem Thema "Waldvögel" an den am 19./20. 06.2010 vom Landratsamt Ostalbkreis - Wald- und Forstwirtschaft - veranstalteten Waldtagen Ellwangen - Jagstzell in Keuerstadt teil.




NABU Gruppe Ellwangen bei den Waldtagen 2010

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

___________________________________________________________________________

Die NABU-Ortsgruppe Ellwangen beteiligt sich an der Renaturierung der Sechta zwischen Itzlingen und Oberdorf:

Pressebericht der Schwäbischen Post vom 15.12.2009 [203 KB]

Pressebericht der Ipf- und Jagst-Zeitung vom 01.03.2014 [474 KB]

Pressebericht der Schwäbischen Post vom 05.03.1014 [57 KB]

___________________________________________________________________________